Mittwoch, 16. Mai 2012

Animes Ending~*

Also ich hab grad heute ein Anime zu ende geschaut :( Der Anime ist wirklich toll (10/10 Sternen) aber das Ende finde ich, ist misslingen! Ich hatte tränen in den Augen da ich mich so aufgeregt hatte >.<'

Also ich fasse mal zusammen und erzähle von den misslungenen ende (meiner Meinung nach)
*~Name: Shakugan no Shana (1+2+3)
*~Meine Bewertung: 10/10☆ (ohne das Ende)

Zusammenfassung von 1+2+3 ~*
Shakugan no Shana spielt in der Stadt Misaki. Yuji (Hauptperson) kommt auf dem Nachhauseweg in ein Fusetsu (Ort an dem die Zeit still steht [wird beschwört] xD). Dort kommt ein Monster und isst den Menschen ihre Lebensexistenz auf, bis die Jägerin mit den Flammenroten Haaren und den Flammenroten Augen auftaucht, Shana (Flame Haze). Shana kommt zu Yuji in die Klasse und stellt sein Leben auf den Kopf. Zusammen kämpfen die zwei gegen die Bösen die in der Stadt auftauchen. Mit der Zeit kommt noch eine zweite Flame Haze (Margerie Draw). 
In der zweiten Staffel kämpfen Yuji, Shana und Margerie zusammen. Doch dann trifft Yoshida Kazumi (Klassenkameradin) auf eine dritte Flame Haze, welche ihr eine Lupe gibt. Wenn man durch die Lupe schaut, sieht man welche Menschen keine Existenzenergie mehr haben und nur noch leere Hüllen sind. Izumi findet heraus, dass Yuji (in den sie übrigens verliebt ist) auch nur noch eine Fackel ist, was aber nicht stimmt, denn in Yuji ist das Reji Meiko (Ewiges Leben für Fackeln). Von nun an hilft Izumi auch immer bei den Kämpfen mit. Schlussendlich kommt nochmals eine Flame Haze (Willhelmina Caramel) und Hilft auch mit.
Ende der zweiten Staffel wird Yuji zum bösen Mutirrt!
In der dritten Staffel erschafft Yuji (Böse) mit Bal Masqué (auch böse) einen Plan, wie sie eine neue Welt erschaffen könnten um all die Tomgaras (böse Alias) von der Erde weg zu kriegen. Um die neue Welt zu erschaffen könnte die Stadt Misaki zerstört werden. Shana und die anderen Flame Hazen versuchen es zu verhindern, schaffen es aber Schlussendlich nicht. Yuji (immer noch böse >.<) erschafft die neue Welt, Misaki existiert noch. Die Tomgaras verschwinden in die neue Welt. Im Schlussduell zwischen Shana und Yuji, schafft es Shana Yujis böse Seite zu vernichten und muss mit schrecken feststellen, das Yuji eig. die ganze Zeit über lieb war, sich nur nicht so verhalten hatte. Yujis wirklicher Plan war: Yuji will Misaki von den Tomgaras beschützen, darum hat er die neue Welt erschaffen und musst so viele Opfer bringen (böse werden). Shana verzeiht Yuji und sie gestehen einander ihre Liebe *-*
Nun zum Ende >.<:
Yuji und Shana beschließen mit den anderen Flame Hazen auch in die neue Welt zu gehen!!!! Yuji!!!! Yuji lebte immer in Misaki!! Er hat dort Shana getroffen!! Sie haben gekämpft!! Sich verliebt!! Er wollte die Stadt beschützen!! UND NUN WILL ER IN DIE NEUE WELT!!!!!!!!!!!!!!! *AUSRAST* 
Schlussendlich gehen sie auch in die neue Welt und lassen Misaki einfach so hinter sich!!!!!!!! *AUSRAST AGAIN*

Shana als Flame Haze
Shana normal

Yuji als Böser

Yuji normal

Yoshida


Yoshida    Yuji     Shana  







 


Kommentare:

  1. Ich lese die ganze Zeit YujiXD *nachguck*
    Der... heisst wirklich Yuji?O.o Omg♥
    Ich denke natürlich an Yuji von SuG^-^ *schwärm*
    *hust* Ich HASSE Anime mit schlechten EndenT__T
    Schafft die mal ab bitte>_<"
    Lg Hiko♫♪

    AntwortenLöschen
  2. hihi ja der heisst auch yuji xD wie es überall yukis gibt xDDD
    Man sollte sie echt mal abschaffen >.<
    P.S. der nachmittag war tital cool *_________*
    RiRi~*

    AntwortenLöschen